[Montagsfrage] Welches Buch ist dein Halbjahresfavorit 2013?

Die „Montagsfrage“ ist eine wöchentliche Bloggeraktion von Paperthin.

John Green: The Fault In Our Stars 🙂
(deutscher Titel: „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“)

Das Buch ist die Geschichte der sechzehnjährigen Hazel Grace, die unheilbar an Lungenkrebs erkrankt ist. Sie erzählt aus der Ich-Perspektive, wie sie in der Selbsthilfegruppe die Bekanntschaft eines Jungen, Augustus Waters, macht der den Krebs bereits besiegt zu haben scheint. In “The Fault In Our Stars” erzählt Hazel von ihren Erlebnissen mit Augustus und ihrem gemeinsamen Freund Isaac, den sie ebenfalls in der Selbsthilfegruppe kennen lernt.

John Green schafft es meiner Meinung nach auf tolle Art und Weise, seine Figuren erfassbar zu beschreiben. Nachdem ich das erste Kapitel gelesen hatte, konnte ich überhaupt nicht aufhören, weiterzulesen.

Und wie ist das bei euch, habt ihr auch einen Halbjahresfavorit?


Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s