Die Woche in fünf Kategorien – 21.07.2013

Schriftsteller sein bedeutet, jeden Tag zu schreiben. Schriftsteller sein bedeutet aber auch, viel zu lesen und sich überall inspirieren zu lassen. Diese Woche hat uns Folgendes besonders inspiriert und gefallen.

1. Artikel der Woche: Weil man da nie drum herum kommt, geht’s heute ums Be- und Überarbeiten des Manuskripts.

Revisionist Attitude: Mentally Preparing for Revisions

5 Creative Things You Should Do While Editing Your Story

2. Buch der Woche: – als Buchreihe der Woche – Caster Chronicles

(keine Spoiler, kann also jeder lesen 🙂 )

Vor etwa zwei Jahren habe ich die Teile eins und zwei der Caster Chronicles von Kami Garcia und Margaret Stohl, Beautiful Creatures und Beautiful Darkness, gelesen und auch hier auf dem Blog rezensiert (einfach auf die Titel klicken, da geht’s zur Rezension).

Foto: amazon.de
Foto: amazon.de

Anfang des Jahres im Waterstones in London haben Beautiful Chaos (dt.: Eighteen Moons), Teil 3, und Beautiful Redemption, Teil 4, mich so aus dem Regal angelacht, dass ich sie einfach haben musste.

Die Bände eins und zwei haben mir richtig gut gefallen, endlich gab’s mal ein neues Thema, nämlich Caster, und außerdem sind die Bücher aus der Sicht von Ethan Wate, einem 16-Jährigen geschrieben. Beiden Büchern hatte ich 4 von 5 Sternen gegeben.

Es kann zwar sein, dass es daran liegt, dass ich erst nach zwei Jahren weiter gelesen habe, aber an sich war mir schon der dritte Band zu flach. Er kam mir einfach vor wie eine Zwischengeschichte, die noch erzählt werden musste, ein Auftakt für Band vier (den tatsächlichen Showdown). Mir hätte es besser gefallen, wenn die Reihe auf eine Trilogie gestaucht gewesen wäre, ich hatte nämlich das Gefühl, die Bände drei und vier hätte man super zusammenlegen und dadurch Speed reinbringen können. Etwas lieblos fand ich auch die letzten Kapitel des vierten Bandes, in dem verschiedene Lösungen Ethan meiner Meinung nach zu einfach zufallen.

Wie gesagt, vielleicht habe ich zu lange zwischen den Büchern pausiert, aber vielleicht habe ich auch in der Zwischenzeit einfach ein paar andere, richtig gute YA-Fantasy gelesen, die die Caster Chronicles ein bisschen in den Schatten stellen.

Ich gebe  dem dritten Band, Beautiful Chaos, 2 von 5 Sternen und Beautiful Redemption, Beautiful Redemption, 3 von 5 Sternen.

Der ganzen Reihe gebe ich auch 3 von 5 Sternen.

3. Passendes Accessoire für Fantasyliebhaber zum Schwimmbadwetter: Blutiges Badetuch.

Foto: Geschenkidee.ch

4. Film der Woche: Van Helsing (2004).

Ich wollte mich ein bisschen inspirieren lassen von düsteren Vampiren und Vampirjägern, und da hatte ich glücklicher Weise die DVD „Van Helsing“ im Regal stehen. Hugh Jackman macht als Jäger auf alle möglichen Kreaturen der Nacht im Auftrag eines im Vatikan angesiedelten Mönchordens eine recht passable Figur, und auch Kate Beckingsale jagt den Grafen Dracula ganz offensichtlich schon länger (wenn auch in etwas unpraktischer Kleidung…).

Allein die Spezialeffekte zeigen schon, wie sehr sich Filmproduktionen in den letzten neun Jahren entwickelt haben. Auch wenn „Van Helsing“ für mich kein Top-Film ist (die Handlung war mir etwas zu flach, die Auflösungen zu einfach, die Dialoge nicht überragend), hat es trotzdem Spaß gemacht, einmal in die dunklen Ecken Transsilvaniens abzutauchen. Ich gebe „Van Helsing“ 2 von 5 Sternen.

5. Und zum Schluss: Das Zitat der Woche.

 

Foto: Pinterest


Ein Gedanke zu “Die Woche in fünf Kategorien – 21.07.2013

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s