Die Woche in fünf Kategorien – 11.08.2013

Schriftsteller sein bedeutet, jeden Tag zu schreiben. Schriftsteller sein bedeutet aber auch, viel zu lesen und sich überall inspirieren zu lassen. Diese Woche hat uns Folgendes besonders inspiriert und gefallen.

1. Artikel der Woche: Twitter und Schreiben.

8 Ways to Add Layers of Depth to Your Scenes

Real Life Diagnostics: Writing Authentic Dialog That Hooks a Reader

2. Was macht ein „gutes Buch“ aus? Es sollte sein, wie ein Freizeitpark:

Foto: Facebook

3. Accessoire für Buchverrückte: „Novel Teas“

Foto: Bagladiestea.com

4. Film der Woche: Frances Ha.

Wir haben es ja schon auf Facebook angekündigt: Film der Woche ist dieses Mal „Frances Ha“. Die 27-jährige Frances (Greta Gerwig) lebt in New York und ist Praktikantin in einer Tanzakademie. Und als wäre Frances nicht schon genug enttäuscht darüber, dass ihr ein geplanter Einsatz in der Weihnachtsshow der Akademie abgesagt wird, gerät die Freundschft mit ihrer besten Freundin Sophie (Mickey Summer) auch noch in unruhiges Fahrwasser. Sophie zieht aus der gemeinsamen Wohnung aus, Frances kommt bei Freunden unter, fährt über Weihnachten zu ihren Eltern nach Kalifornien, reist nach Paris, nimmt Nebenjobs an…

„Frances Ha“ ist eine Geschichte vom Weg durchs Leben, von Aufs und Abs und davon, wie man das beste für sich gewinnen kann, ohne etwas hinterherzutrauern, wofür es sich nicht lohnt.

Inszeniert von Noah Baumbach erinnern die Bilder des schwarz-weiß Films mit Nahaufnahmen und langsamen Einstellungen an eine Mischung aus deutschem und französischem Film. „Frances Ha“ macht Spaß, ist aber kein Muss in den Sommermonaten, in denen man auch schön draußen sitzen kann. Ich gebe dem Film 3 von 5 Sternen.

5. Und zum Schluss: Das Zitat der Woche.

Foto: Facebook

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s