Die Woche in fünf Kategorien – 01.09.2013

Schriftsteller sein bedeutet, jeden Tag zu schreiben. Schriftsteller sein bedeutet aber auch, viel zu lesen und sich überall inspirieren zu lassen. Diese Woche hat uns Folgendes besonders inspiriert und gefallen.

1. Artikel der Woche: Ein Schreibleitfaden und passend dazu: Schreibe so, wie es für dich am besten ist.

How to Learn from Great Authors

Have it Your Way

2. Film der Woche: Chroniken der Unterwelt/ City of Bones.

Haben wir gesehen, für gut befunden, und hier rezensiert.

3. Accessoire für Schriftsteller: Writer’s Revision Towel.

Wir hatten diese Woche den Post darüber, wie man ein Manuskript überarbeiten kann. Wer schon damit angefangen hat, könnte das hier gut gebrauchen:

Foto: tumblr

4. Blog der Woche: The Other Side of the Story.

Wie letzte Woche versprochen, werde ich in den kommenden Wochen auch Blogs für Schriftsteller vorstellen. Heute geht’s weiter mit dem Blog von Janice Hardy, „The Other Side of the Story“.

Janice schreibt YA Fantasy und YA Science Fiction und ist seit 2009 veröffentlichte Autorin. Sie bloggt über das Schreiben, gibt Tipps zum Schreibprozess und rund um Fragen zum Veröffentlichen von Büchern.

Ein super Projekt auf ihrem Blog sind die „Real Life Diagnostics“: Schreibende Leser und Leserinnen des Blogs senden Janice Textauszüge zu, anhand derer sie dann zeigt, was gut und was weniger gut gelöst ist, gibt Tipps zu Verbesserungen und lädt zur Diskussion ein.

5. Und zum Schluss: Das Zitat der Woche.

Wir bleiben noch einmal beim Überarbeiten…ganz im Sinne dieser Woche also:

Foto: Pinterest

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s