Wir haben City of Bones gesehen!

Ja, auch wir waren in der Verfilmung von City of Bones.

Uns hat der Film im Großen und Ganzen gefallen. Visuell war die Welt der Bücher schön umgesetzt, und auch die Schauspieler fanden wir passend. An der einen oder anderen Stelle hätte es dem Film allerdings vielleicht gut getan, wenn er sich weniger genau an die Vorlage gehalten hätte. Er wirkte manchmal etwas überfrachtet mit Details, die nicht mehr wirklich aufgegriffen/aufgeklärt wurden und muss für Zuschauer, die die Bücher nicht kennen, ab und zu etwas verwirrend gewesen sein. Aber insgesamt eine der besseren Literaturverfilmungen.

Wusstet ihr, dass es Studien darüber gibt, was Jungs gerne im Kino sehen, aber nicht, was Mädchen gerne sehen? Wusstet ihr, dass deshalb viele der Meinung sind, Young Adult mit Mädchen als Zielgruppe zu verfilmen sei unsinnig, da niemand die Filme ansehen würde? Stimmt aber, könnt ihr hier nachlesen.

Und weil wir auch weiterhin wollen, dass tolle YA Fantasy verfilmt wird, sehen wir die Filme im Kino, und nicht online. Wir haben Beautiful Creatures gesehen, die Tribute von Panem, City of Bones, Twilight, wir freuen uns schon auf The Fault In Our Stars und Divergent. Genauso wie Veronica Roth und John Green City of Bones unterstützen finden auch wir, dass es ist wichtig ist, YA im Kino anzuschauen und dafür zu sorgen, dass solche Filme weiterhin verfilmt werden.

Foto: Instagram

Bild: http://instagram.com/p/dYAqm-ENNy/#


2 Gedanken zu “Wir haben City of Bones gesehen!

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s