Buchempfehlung: Die Reckless-Reihe von Cornelia Funke

Reckless – Steinernes Fleisch von Cornelia Funke. Foto: Dressler Verlag GmbH

Wie versprochen– hier kommt eine Buchempfehlung, die nichts mit Dytsopien zu tun hat! Vor Kurzem habe ich innerhalb von nicht viel mehr als zwei Tagen beide Reckless-Bücher von Cornelia Funke gelesen. Steinernes Fleisch hat mich fast eine ganze Nacht gekostet, aber ich konnte einfach nicht aufhören. Wenn man sich in einer Märchenwelt hinter dem Spiegel aufhält, vergeht die Zeit vielleicht auch anders. Müde ist man am nächsten Tag, zurück in der ganz normalen, etwas langweiligeren Welt vor dem Spiegel, natürlich trotzdem. (Vor Allem, wenn es gegen sechs, man ist erst kurz zuvor eingeschlafen, einen Feueralarm gibt. Aber das ist eine andere Geschichte.)

Und darum geht’s:

Obwohl Jacob Reckless immer darauf geachtet hat, die Welt hinter dem Spiegel vor seinem Bruder Will geheimzuhalten, ist dieser ihm gefolgt. Doch in dem wunderbaren Reich lauern tödliche Gefahren: Will wird von einem Goyl angegriffen und beginnt, zu Jade zu versteinern. Verzweifelt will Jacob ihn retten, aber nur die Feen haben die Macht, das Steinerne Fleisch aufzuhalten. Gemeinsam mit Clara, Wills großer Liebe, und der Gestaltwandlerin Fuchs macht Jacob sich auf die gefährliche Reise … (Dressler Verlag)

Das Buch war von Anfang an vor allem eins: anders. Cornelia Funke findet eine ganz eigene Sprache, die Jacobs Gedanken lebendig macht und eine Welt entstehen lässt, die sich sehr deutlich abhebt von allen (vermeintlichen) Trends, die viele andere Jugendbücher derzeit bevölkern. Steinernes Fleisch hat mich nach ein paar anfänglichen Verwirrungen ziemlich begeistert – jedenfalls genug, um mir eine Nacht damit um die Ohren zu schlagen und mich dann gleich darauf über Band 2 herzumachen.

Reckless – Lebendige Schatten von Cornelia Funke. Foto: Dressler Verlag GmbH

Lebendige Schatten, den zweiten Band der Reihe, habe ich gleich darauf ebenfalls auf einen Schlag verschlungen, aber da saß ich auch acht Stunden in einem Zug fest und konnte nicht weg. Ehrlich gesagt hätte ich allerdings gar nicht weg gewollt, denn Lebendige Schatten war, genau wie sein Vorgänger, nicht nur spannend, sondern auch unterhaltsam, intelligent und, vor allem – gut geschrieben! Worum genau es geht soll hier nicht verraten werden, da der Klappentext bereits ein riesiger Spoiler für Band I ist – nachlesen kann man ihn aber hier.

Beide Bücher sind originell und anders, erzählen ihre ganz eigene Geschichte, die auf wundervolle Art und Weise mit Märchen und Sagenhaftem gespickt ist. Cornelia Funke findet eine individuelle und schöne Sprache, was nach dem Lesen der einen oder anderen Übersetzung, die nicht ganz so überzeugt hat, wirklich erfrischend war. Ihr Schreibstil erweckt eine ganze Märchenwelt zum Leben, aber gleichzeitig gewährt sie uns so viel Einblick in das Innenleben ihrer Figuren, dass dort die eigentliche Handlung stattfindet.

Überhaupt, die Figuren: Jacob ist einer meiner Favoriten im Rennen um meine persönliche Figur des Jahres. Aber eine droht doch noch, ihm den Rang abzulaufen: Fuchs, die mir schon in Steinernes Fleisch gut gefallen hat, aber in Lebendige Schatten stellt sie alle anderen – äh – in den Schatten.

Mein Fazit: Zwei tolle Bücher, unbedingt lesen! Wieso bin ich da nicht früher drauf gekommen? Immerhin gibt es Steinernes Fleisch seit 2009! Zum Glück werden Bücher nicht schlecht…

Reckless. Steinernes Fleisch
Text von Cornelia Funke
Mit Illustrationen von Cornelia Funke
Dressler Verlag
352 Seiten · gebunden
für alle Altersstufen, ab 13 Jahren
EUR 19,95

Reckless. Lebendige Schatten
Text von Cornelia Funke
Mit Illustrationen von Cornelia Funke
Dressler Verlag
416 Seiten · mit Schutzumschlag
für alle Altersstufen, ab 14 Jahren
EUR 19,95


2 Gedanken zu “Buchempfehlung: Die Reckless-Reihe von Cornelia Funke

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s