Buchempfehlung: Unbreakable/ The Legion – Der Kreis der Fünf von Kami Garcia

Unbreakable (deutscher Titel: The Legion – Der Kreis der Fünf) ist der erste Teil aus der Legion-Serie der Beautiful Creatures-Bestsellerautorin Kami Garcia.

Worum geht’s?

The Legion – Der Kreis der Fünf. Foto: VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE GmbH

Als Kennedy Waters ihre Mutter tot auffindet, bricht ihre Welt zusammen. Noch ahnt sie nicht, dass dunkle Mächte am Werk sind. Bis die attraktiven Zwillinge Jared und Lukas Lockhart in ihrer Tür stehen und sie gerade noch retten – vor einem wütenden Rachegeist, der Kennedy töten wollte. Die beiden Brüder erzählen ihr von »The Legion«, einer jahrhundertealten Geheimgesellschaft, deren Aufgabe ist, die Welt vor einem mächtigen Dämon zu schützen. Alle fünf Mitglieder der Legion starben in einer einzigen Nacht. Und Kennedys Mutter war eine von ihnen. Jetzt ist es an Kennedy, ihren Platz einzunehmen. An der Seite der neuen Mitglieder der Legion, Alara, Priest und den Zwillingen, begibt sich Kennedy auf die Suche nach der einen Waffe, die den Dämon aufzuhalten vermag … im ständigen Kampf gegen tödliche Rachegeister. (Quelle: cbj)

Was denke ich über die Story?

Endlich wieder einmal eine aktuelle Fanatsygeschichte, die nicht dystopisch ist. Schon allein deshalb konnte ich es genießen, Kennedy auf ihrem Weg zu begleiten. Unbreakable liest sich superschnell, macht aber trotzdem Spaß und ist unterhaltsam:

  • Schon bei der Buchempfehlung zu Lockwood & Co. hat Alena geschrieben, dass Jonathan Stroud eine super Lösung dafür gefunden hat, dass ausgerechnet Teenager auf geheime und waghalsige Mission gehen: Sie können Geister sehen, Erwachsene aber nicht.
    Und auch bei Unbreakable gefällt mir die Erklärung dafür, dass fünf 17- bzw. 18-Jährige gegen Dämonen kämpfen sehr gut: Alle anderen Mitglieder der Legion wurden umgebracht, und damit ist es die Aufgabe der Nachfolger, den gefährlichen Dämon zu besiegen.
  • Alle Figuren sind sympathisch, auch wenn ich mir hier und da ein wenig mehr Tiefe gewünscht hätte (aber vielleicht kommt das ja noch in den folgenden Bänden): Jared Lockhart ist der mysteriösere der Brüder, er hat offensichtlich ein Geheimnis (das er gegen Ende des Buches lüftet), während Lukas ausgeglichener und ruhiger erscheint. Dabei habe ich mich ein bisschen an The Vampire Diaries und den Bruderknflikt zwischen Damon und Stefan Salvatore erinnert gefühlt.
    Dass Kennedy sich zu Jared hingezogen fühlt, Lukas aber auch nicht verletzen möchte, ist ebenso logisch wie – in meinen Augen – ein etwas zu leichter Versuch, ein Love-Triangle zu kreieren. Der Romance-Handlungsstrang ist zwar nicht in dem Sinne nervig, war für mich aber etwas zu flach. Und auch hier habe ich mich wieder an The Vampire Diaries erinnert gefühlt.

Was ist mein Fazit?

Unbreakable ist ein Muss für alle Fans der Bücher von Cassandra Clare, Lisa J. Smith und Kerstin Gier: Ähnlich viel Fantastik, sympathische Figuren und die Jagd auf übernatürliche Kräfte bestimmen die Handlung und lassen das Buch an keiner Stelle langweilig werden. Ich sage das selten, aber Unbreakable konnte ich wirklich nicht mehr zur Seite legen (Dummer Weise hatte ich abends angefangen, es zu lesen, und musste es dann doch weglegen und konnte er erst am nächsten Abend erst weiterlesen! Dann hab ich’s aber nicht mehr weggelegt, sondern ein bisschen weniger Schlaf in Kauf genommen, um es fertig zu lesen. 😉 ). Die Kapitel fließen ineinander, die Handlung ist strukturiert und alles ergibt Sinn. Mich haben Parallelen zu The Vmapire Diaries oder auch den Mortal Instruments nicht gestört; außerdem sind Geschichten des gleichen Genres sich an einem gewissen Punkt auch einfach ähnlich. Ich kann Unbreakable also nur empfehlen – vielleicht habt ihr ja noch einen Wunsch auf eurer Weihnachtsliste frei?

Unbreakable ist Buch der Woche am 08.12.2013.

The Legion – Der Kreis der Fünf
Band 1
Verlag: cbt
Übersetzt von Eva Müller-Hierteis
Deutsche Erstausgabe
Originaltitel: The Legion #1 – Unbreakable
Originalverlag: Little Brown
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 336 Seiten
ISBN: 978-3-570-16270-5
€ 16,99


Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s