Über Fandoms, Shipper und die Bedeutung von IRL

Was passiert eigentlich mit Geschichten, vor alllem wenn sie sich gut in digitale Umfelder übertragen lassen, nachdem wir sie in die Welt entlassen haben? Sie werden hoffentlich gelesen. Und dann?

Spätestens dann sollte man sich mit Fandoms, Shippern und der Bedeutung von IRL befassen.

Fandoms, das sind Onlinesubkulturen, die sich mit fiktionalen Welten (TV-Serien, Filmen, Büchern, Buchreihen etc.) beschäftigen. Meistens sind es Teenager, die aktiv in Fandoms sind; sie suchen und finden einander in sozialen Netzwerken und etablieren ihre eigene, neue Welt.

Populär für Fandoms ist derzeit die Bloggingplattform tumblr, aber auch Facebook eignet sich prima, um Fanseiten und Profilseiten für den Lieblingscharakter einer Geschichte zu entwerfen. Fans schreiben Texte (Fanfictions), erstellen Bilder (Fanart), Videos (Fanvids), Magazine (Fanzines) und tauschen all ihre Werke aus, rebloggen und kommentieren sie. Im realen Leben (IRL – in real life) nehmen Fans an Cosplay teil – das heißt, sie kleiden sich wie ihre Lieblingscharaktere.

Fans bestimmter Pärchen nennen sich „Shipper“, ein Begriff, der abgeleitet ist von RelationSHIP. Drei Beispiele aus der Welt von Vampire Diaries: 

  • Delena-Shipper sind für das Happily Ever After von Damon und Elena.
  • Stelena-Shipper präferieren dagegen eine Beziehung von Stefan und Elena.
  • Nian-Shipper übertragen das ganze ins reale Leben und wünschen sich Ian Somerhalder und Nina Dobrev wieder zusammen.

Fandoms gibt es zu zahlreichen fiktionalen Inhalten, darunter die TV-Serien Supernatural, Teen Wolf, The Vampire Diaries, die Bücher (bzw. Filmadaptionen) Divergent, Harry Potter, Twilight, The Hunger Games, The Fault In Our Stars und zu Stars und Bands wie One Direction oder Linkin‘ Park. Fandom ist aber nicht gleich Fandom, und es gibt einige Lager, die einander mögen und schätzen, und andere, die einander eher kritisch gegenüber stehen:

A Complete Guide To The Tangled Web Of Teen Fandoms. Foto: HUFFPOST TEEN

 

Weiterführende Links:

alexa_neu2

 

 

 


8 Gedanken zu “Über Fandoms, Shipper und die Bedeutung von IRL

    1. LOL! Genau DAS war mein erster Gedanke! 😉
      Aber keine Sorge, Shipper altern nicht, das tun wir nur im RL… *lacht*

      Nur zur Ergänzung:
      Neben tumblr und facebook sind natürlich auch fanfiction.net genauso wie AO3 Treffpunkte für alle fanfiction-writer. 😉

      Gefällt 1 Person

  1. Ich halte mich da lieber an das Marvel-Kino-Universum und Transformers. (Meine StarWars-Zeiten sind schon ein bisschen her.) Das ganze Teenie-Krams sagt mir bestenfalls dem Namen nach was, aber alle Opfer von sogenanntem Real Person Fic tun mir leid.

    Gefällt mir

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s