24 Geschenkideen für Schriftsteller

Weihnachten steht fast vor der Tür, die ersten Weihnachtsmärkte sind schon geöffnet. Höchste Zeit, sich Gedanken über Geschenke zu machen. Ob eine Kleinigkeit für den selbstgebastelten Adventskalender, das Weihnachtsgeschenk oder einfach nur so: wie im letzten Jahr auch empfehlen wir euch Geschenkideen für Schriftsteller!

1. Platzsparende, nützliche Stifte.

Zweifarbige Stifte: Ideal um zu schreiben, durchzustreichen, neu zu schreiben, was zu ändern – und immer noch den Überblick zu behalten. Diese hier habe ich gefunden bei Shop Rikiki. Abgesehen von der Zweifarbigkeit sparen sie auch noch Platz, was bei dem ganzen Recherchematerial (altes Notizbuch, neues Notizbuch, Kalender, Googlemaps-Ausdruck, Tablet, Spiegelreflexkamera – mit den anderen werden die Bilder nicht so scharf… – , Regenschirm, Smartphone, Straßenkarte…), das wir mitunter mit uns herumschleppen, von ungeheurer Wichtigkeit ist.

KOH-I-NOOR ROT / BLAU STIFT
KOH-I-NOOR ROT / BLAU STIFT, EUR 1,90. Foto: Shop Rikiki

2. Notizbuch

Das passende Notizbuch (das neue, meine ich, das alte aus dem letzten Jahr ist schon vollgeschrieben) zu den Stiften sollte logischer Weise nicht fehlen. Zum Beispiel von Paperblanks oder Cavallini & Co.

City Guide Notebooks, ca. EUR 25,00 Cavallini & Co.
Notizbücher, ab ca. EUR 13,00 paperblanks

3.  Stoffbeutel: I Bloody Love Books.

Damit all die vielen Dinge, die wir herumtragen, auch in die Tasche passen. Gibt’s in verschiedenen Farben:

Baumwolltasche Jutebeutel I Bloody Love Books, EUR 8,49 shirt department

4. Socken!

Wollsocken, denn wenn wir im Winter die Nachmittage, Abende und Nächte durchschreiben, um das Manuskript noch fertig zu bekommen, werden unsere Füße kalt. Exemplare mit Stoppern bewähren sich, denn wenn wir, beflügelt vom besten Gedanken aller Zeiten, in die Küche flitzen um uns Tee zu kochen, rutschen wir sonst aus.

5. Die Teekanne, von essentieller Bedeutung.

Die Teekanne sollte natürlich nicht fehlen, wenn wir an den Winterabenden ein nichtalkoholisches Heißgetränk genießen wollen. Der Wahnsinn wäre natürlich ein Exemplar, das eine Szene aus Jane Austens Stolz und Vorurteil zeigt. Aufgrund des stattlichen Preises tut es, glaube ich, dann aber auch eine hübsche Blumenmusterkanne.

6. Tee für die Kanne? 

Tee wäre, ehrlich gesagt, auch nicht schlecht. Aber welchen wählt man da aus, Kräuter oder Früchte, schwarz oder weiß? Meine Empfehlung ist ein ganz besonderer Grüner Tee aus China, Die Acht Schätze des Shaolin. Ich bin absoluter Fan von dieser Sorte, die wahnsinnig gut riecht, und mindestens genau so gut – und vor allem mild! – schmeckt. Wer ihn bestellen möchte, kann den Tee googeln oder ihn bei Teekunst Mrozik kaufen. Den Tee bekommt man aber auch in Tee- und Gewürzhäusern der eigenen Stadt.

Die Acht Schätze des Shaolin, bei Teekunst Mrozik EUR 3,80 pro 100g.

7. Okay, okay. Glühwein. 

Ich weiß, Hemingway sagte: „Write drunk, edit sober.“ Vom Tee werden wir nicht betrunken, also bietet sich doch Glühwein an, in der kalten Jahreszeit. Vielleicht eine besondere Geschmacksrichtung? Holunder oder so? Oder, ganz besonders: selbst gemacht! Ein Rezept gibt’s zum Beispiel auf Living at Home. Und wer dann doch eher für die ausgefallenen Sorten ist: Wie man weißen Glühwein, solchen mit Johannisbeersaft oder Proseccoglühwein braut, findet sich auf Chefkoch.de.

 8. Armstulpen.

Es ist richtig unangenehm, wenn im Winter die Hände kalt werden, und man gerade dabei ist, das Manuskript voran zu bringen. Mich haben da schon mehr als nur ein Mal meine Handstulpen aus Wolle gerettet. Gibt’s zum Beispiel bei socken-und-mehr.de:

Armstulpen, hier Crönert Armstulpen Grobstrick, EUR 10,00 socken-und-mehr.de

9. Ein Taschenkalender.

Damit alle Deadlines für Literaturwettbewerbe, Termine für Buchmessen und Veröffentlichungsdaten für Neuerscheinungen notiert werden können. Besonders hübsch: die Exemplare von Paperblanks, die es in verschiedenen Größen, mit verschiedenem Muster und unterschiedlichem Innenleben gibt.

Paperblanks Kalender, ab ca. EUR 13,00, Paperblanks.

10. Literarische Tattoos.

Klebe-Tattoos des New Yorker Designers Jonny Gotham in Form von Anführungszeichen. Coole Idee, bei der wohl jeder Schriftsteller schwach wird.

TATTLY AIR QUOTES
TATTLY AIR QUOTES, EUR 4,90. Foto: Shop Rikiki

11. Buchmesse-Tickets. 

Eine etwas ausgefallene Idee gewünscht? Wieso nicht einmal den Eintritt zu einer Buchmesse verschenken? Und wenn es die Tickets erst ab nächstem Jahr gibt (wie zum Beispiel für Frankfurt), dann ist ein Gutschein für die Karte auch ein nettes Geschenk! Und wer ein bisschen mehr Geld ausgeben will, kann gleich noch eine Nacht im Hotel dazu verschenken.

12. Radiergummi mit Schriftsteller-Spruch.

Gefunden bei libri_x für je EUR 2,50. Die perfekte Kleinigkeit!

13. Eine Tastatur für’s Tablet.

Hat der Schriftsteller oder die Schriftstellerin, die ihr beschenken wollt, ein Tablet? Dann schaut euch doch einmal nach einer Tastatur dafür um. Damit lässt sich nämlich viel schneller und einfacher arbeiten als auf dem Touchscreen.

14. Ein Lese-Teelicht.

Schriftsteller lieben Ambiente, und was hilft besser, um Atmosphäre zu manipulieren, als Feuer? Oder vielleicht wollen wir manchmal auch einfach nur, dass uns ein Licht aufgeht…

Leselicht, EUR 7,95, gefunden bei libri_x

15. Flipchart-Papier.

Wichtig für alle, die die Outlines ihrer Bücher grafisch darstellen. Und wenn ein Blatt nicht reicht, klebt man sie einfach aneinander.

Flipchart-Papier Herlitz, ca. EUR 20,00 Büromarkt Böttcher AG

16. Eine süße Kleinigkeit: Winterbonbons.

Bonbons, egal ob Kräuter, Frucht oder Lakritz. Zur Weihnachtszeit gibt es viele leckere und oft auch ausgefallene Sorten auf den Weihnachtsmärkten und in Teegeschäften.

17. Scrivener!

Das ultimative Bearbeitungsprogramm für Schriftsteller: Szenen und Kapitel können angelegt und beliebig verschoben werden, außerdem kann man Rechercheboards anlegen (und natürlich noch viel mehr). Gibt’s für Mac OSX und Windows, die Studentenversionen kosten um die 30,00 Euro, Nicht-Studis zahlen 35-40,00 Euro.

Scrivener (1). Literature and Latte
Scrivener (2). Literature and Latte

18. Ein Schreibkurs.

Einfach mal das Programm der VHS vor Ort durchsehen oder nach Kursen suchen, die an der Uni in der Nähe gegeben werden. Schreibkurse gibt es zu unzähligen Themengebieten, für Anfänger und Fortgeschrittene. Egal, wie lange man schon schreibt, man kann immer etwas Neues lernen!

19. Ein Buchumschlag oder eine Buchtasche.

Bei libri_x gibt es viele verschiedene hübsche Buchumschläge aus Stoff oder kleine Buchtaschen. Alle sind mit einem Spruch bestickt oder bedruckt. Ein Besuch im Onlineshop lohnt sich!

libri_x Buchumschlag „Lieblingsbuch“, EUR 10,95 libri_x
libri_x Büchertasche Books, EUR 6,95 libri_x

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20. Stephen King

Das absolute Schriftsteller-Must-Have: Stephen Kings On Writing: A Memoir of the Craft (Das Leben und das Schreiben: Memoiren).

Stephen King: On Writing

21. Staffelpass.

Wie wäre es mit einem Staffelpass für die Lieblingsserie, zum Beispiel bei iTunes? Oder auch Netflix oder amazon Prime. Oder doch eine DVD-Box? Die Auswahl ist jedenfalls riesig, wenn’s darum geht, Filme und Serien zu verschenken.

22. Kleine Post-It-Streifen.

Die sind ideal, um Lieblingstextstellen im Buch zu markieren und so ganz schnell wiederzufinden.

Post-it® Index Mini, ca. EUR 6,00, z.B. bei  STAPLES

23. Büchergutschein.

Über einen Gutschein für die Buchhandlung des Vertrauens freut sich ganz bestimmt jeder Buchliebhaber und Schriftsteller. Damit macht ihr sicher nichts verkehrt!

24. Ein Essen.

Weihnachten, das ist das Fest der Besinnlichkeit, Freude und Familie. Warum dann nicht ein ganz persönliches Geschenk machen, zum Beispiel ein schönes Abendessen verschenken?

Candle Light Dinner: Tara Angkor Hotel

Und jetzt: viel Spaß beim shoppen, surfen, stricken, häkeln und basteln!

Alena_Alexa


3 Gedanken zu “24 Geschenkideen für Schriftsteller

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s