#NaNo14 und ungeschliffene Diamanten: Eine Durchhalteparole

Für all die #NaNoisten unter euch, für all die fleißigen Schreiberlinge, die gerade vor dem Finale ihres Romans verzweifeln und ja, auch für die Faulen, die irgendwo in der Mitte stecken geblieben sind, weil sie, na ja, eben faul waren: Dies ist eine Durchhalteparole.

Für unsere halbfertigen Texte, unsere aufgegebenen Projekte, unsere noch immer nicht aufpolierten Manuskripte – kurz, für all die ungeschliffenen Diamanten: Wir arbeiten dran!

Pinterest

Und wenn nicht, dann sollten wir es tun. Denn  was hält uns schon davon ab? Unser Zögern? Unsere Faulheit? Unser Mangel an Engagement? Manuskripte können sich wie der sprichwörtliche Sack voller Flöhe gebärden – schreibt man den letzten Satz hin, scheint einem der erste schon wieder abspenstig zu werden; hat man ein Kapitel zurechtgezimmert, fällt ein anderes in sich zusammen. Aber das einzige, was es nicht besser macht, ist aufhören.

An einem verworrenen Salat aus Satzteilen kann man arbeiten, an einer leeren Seite – na ja. Kleines Beispiel zum Motivationsaufbau: Sogar Veronica Roth beschreibt die ersten Versionen ihrer Manuskripte als „festival of crap“, und dass daraus Bestseller geworden sind, ist hinlänglich bekannt.

Nun müssen wir uns nicht alle gleich aufmachen, einen Bestseller zu schreiben (wobei – warum eigentlich nicht?), aber bringen wir diesen verdammten ersten Entwurf zu Ende.

Die Überarbeitungsrunde freut sich auf uns.

Alena

 

 

 

 

 

Noch mehr Beiträge zum #NaNo14:

#NaNo14

Was Marshmallows mit dem #NaNo14 zu tun haben

Mein Arbeitsprozess in 4 Phasen – #NaNo14

Gedanken zum Endspurt des #NaNo14


7 Gedanken zu “#NaNo14 und ungeschliffene Diamanten: Eine Durchhalteparole

  1. Ein sehr toller Beitrag, der einem vor Augen hält, dass man nicht alleine ist und die Motivation die man von vielen Leuten hier bekommt ist mehr als hilfreich. Ich habe heute die 50.000 geknackt, doch hat mich eben der viele Zuspruch, den man hier bekommt soweit gebracht 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s