Wir sind alle kreativ

Foto: Pinterest.

Wenn du schreiben willst, solltest du entweder Journalismus, Germanistik, Publizistik oder Philosophie studiert haben. Selbstverständlich an der Miami Ad School, der Columbia University oder mindestens am Deutschen Literaturinstitut. Mehrere Praktika im In- und Ausland hast du natürlich auch absolviert, ebenso wie du über Social-Media-Präsenzen auf Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest, Vine und Tumblr verfügst mit entsprechend hoher Follower-Zahl – den eigenen Blog nicht zu vergessen.

Ist natürlich alles Humbug. In einem meiner letzten Beiträge habe ich mich für das begleitende Zitat entschieden: The biggest mistake you could ever make is being too afraid to make one. Es ging darum, Ideen fallen zu lassen, auch wenn es schwer fällt. Kreative Zerstörung sozusagen, denn es entsteht etwas noch Besseres dabei. Und das können wir alle.

Kevin Ashton sagt, Kreativität sei nichts Magisches, sondern etwas, das in uns allen existiert, von Geburt an.*

Sheryl Sandberg fragt: What would you do if you weren’t afraid?** – eine Frage, die mittlerweile ein digitales Eigenleben im Netz führt (hier, hier oder auch hier).

Ich finde, sie haben recht. Es ist ganz egal, wo wir was studiert haben – ob wir überhaupt studiert haben! Wenn wir kreativ sein wollen, dann können wir das auch sein. Wir können alles sein, was wir sein wollen, wenn wir dafür arbeiten. Und vor allem dann, wenn wir keine Angst haben vor dem eigenen Mut. Denn das, was wir kreieren wird besser als das, wovor wir Angst hatten.

alexa

 

 

 

 

—-

* In: Kevin Ashton How To Fly A Horse.

** In: Sheryl Sandberg Lean In.


6 Gedanken zu “Wir sind alle kreativ

  1. Jupp. Der Unterschied liegt neben den Dingen, die eins vom Leben geschenkt bekommen hat oder nicht (=wie viel Geld die Eltern haben, und worauf sie wert legen) häufig in dem Mut, einfach mal rumzuspinnen.

    Gefällt 1 Person

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s