Von der Liebe an Weihnachten und in Geschichten

Foto: Pinterest.

Weihnachten ist das Fest der Liebe, an dem wir unsere Familien und Freunde sehen und Zeit miteinander verbringen. Wir freuen uns auf diese Tage des Zusammentreffens jedes Jahr aufs Neue: Wir werden den Cousin aus Übersee wieder zu Gesicht bekommen, die Uroma besuchen gehen, die Kinder unserer Geschwister, Freunde oder Cousinen endlich sehen. Trotzdem ist der ein oder andere Konflikt vorprogrammiert.

  • Wieso gibt es fünf verschiedene Sorten Torte für nur zehn Personen?
  • Wessen Idee war es, die Grundsatzdiskussion über die Partnerwahl der abwesenden Tante vor der Vorspeise aufzutischen?
  • Wer hat die Bratensoße vergessen?
  • Weshalb lieben Kinder diese Spielzeuge, die bei jeder Berührung ein elektronisches Piepen imitieren, sodass man sich irgendwann nahe dem Tinnitus fühlt?
  • Wer hat den Ofen eingeschaltet und dann – verdammt noch mal – vergessen, ihn auszuschalten? Was essen wir jetzt – verkohlte Gans ganz sicher nicht!

So oder so ähnlich passiert es bei dem ein oder anderen zu Hause, ist es in unzähligen Weihnachtskomödien zu lesen und zu sehen. Aber ganz egal, was passiert, worüber wir streiten: Wir lieben unsere Familie, auch wenn sie uns manchmal zur Weißglut bringt. Und genau das sollten wir auch bei unseren Figuren beachten. Figuren sind nicht schwarz und weiß, und ihre Beziehungen untereinander sind es auch nicht. Sie sind ebenso bunt wie unsere eigenen Beziehungen, durchmischt von Gefühlen, Konflikten, Meinungen, Streits. Wenn unsere Figuren authentisch klingen sollen, dann müssen wir genau das im Hinterkopf behalten und darauf hin arbeiten, dass ihre Beziehungen zu anderen Figuren ein vielschichtiges Geflecht aus Motivationen sind, die ein gesamtes psychologisches Profil ergeben.

Wie waren die Feiertage bei euch?

alexa


Ein Gedanke zu “Von der Liebe an Weihnachten und in Geschichten

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s