Von Kleinigkeiten, die unser Leben und unsere Geschichten bereichern

Letztens war ich in der Mittagspause einkaufen. Mittagspause = Stress, möglichst schnell Nahrung zu erwerben, ins Büro zurück zu rennen, Essen zu verschlingen, weiter zu arbeiten. So zumindest sieht das bei den meisten Leuten aus. Aber an diesem Tag fiel mir etwas auf, das mich irgendwie wach rüttelte:

Der Kassierer grüßte jeden Kunden, versuchte ein, zwei Sätze zu wechseln (Mittagspausen-Staccato-Antworten) und verabschiedete jeden. Um schnell zu sein, wie fast jeder vor und nach mir, hielt ich meine Bankkarte bereits parat als ich an der Reihe war, reichte sie ihm, während ich meine Einkäufe vom Band fischte und in meine Tasche stopfte, gab zwischendurch die PIN ein, steckte die Karte ins Portemonnaie und – blickte zum ersten Mal bewusst auf. Ich wünschte dem Kassierer einen schönen Tag und zauberte damit ein wunderbares Lächeln auf seine Lippen.

Foto: Pinterest.

Reminder: Auch wenn wir es eilig haben, sollten wir immer daran denken, dass wir überall mit Menschen in Kontakt treten. Wie ist das, wenn niemand den anderen richtig beachtet? Ich finde, wir sollten aufmerksam sein für unsere Umwelt und unsere Kontakte. Das macht unser Leben schöner, und das der anderen auch.

Und genau so kommen wir auf Ideen für neue Geschichten: Indem wir hinsehen, die Kleinigkeiten beachten und sie dann mit einem anderen Blick für das Besondere wiedergeben. Außerdem sind es genau solche Kleinigkeiten, die unsere Geschichten gut machen: Die Details ergeben ein dichtes, lebendiges Ganzes, das uns und andere in ihren Bann zieht.

alexa


5 Gedanken zu “Von Kleinigkeiten, die unser Leben und unsere Geschichten bereichern

  1. Als Person, die oft den Stress abbekommt: Dankeschön. (Im Übrigen wird unsereins hinter der Kasse/Theke etc. gern von der Chefität angepflaumt, wenn wir keinen „schönen Tag“ wünschen, was natürlich ein super Motivator ist und den Stress absolut verringert …)

    Gefällt 1 Person

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s